Ausflüge in die umgebung von Cattolica

Cattolica besticht durch seinen charme der stadt am meer, fast an der grenze mit den marken und nicht weit vom vorgebirge von Gabicce Mare bietet ein herrliches panorama von oben. Ein urlaub in Cattolica ist auch der beste weg, um entdecken das hinterland mit seinen dörfern und burgen der malatesta, die mittelalterlichen dörfer und die hügel mit blick auf das meer.

Gradara

Etwa 12 minuten fahrt von Cattolica es ist Gradara, mit seiner Festung und seinen majestätischen mauern, die noch heute hüten, das geheimnis der gequälten liebe zwischen Paolo und Francesca. Heute ist ein idealer ort für einen spaziergang zwischen den häusern des dorfes und eine einkehr in lokale bieten spezialitäten der lokalen küche.

San Leo

San Leo ist berühmt für seine Festung, befindet sich auf dem sporn des berges, die dominiert die Valmarecchia und blickt bis zum meer. Es ist eines der faszinierendsten und geheimnisvolle des gesamten gebietes. Hier intrecciarono die geschehnisse im leben des alchimisten Cagliostro.

San Marino

Die Republik San Marino auf dem monte Titano, dominiert das gesamte gebiet und von der Piazza della Libertà bietet einen atemberaubenden blick. Angenehm zu verbringen einen ganzen tag hier und haben die möglichkeit, besuchen sie die Galerie für moderne und zeitgenössische kunst ist das Museum. Auch berühmt für seine outlet, finden sie viele geschäfte für ganze stunden shopping.

Santarcangelo di Romagna

Charmante und elegante mittelalterliches dorf, stadt des weines und der ideale ort, um die typischen gerichte der tradition der romagna hergestellt, die in den zahlreichen restaurants der stadt.